Strellson

Für Männer die wissen, was sie wollen - Strellson

Strellson gehört, wie JOOP! und windsor. Zur Holy Fashion Group. 1984 nannte sich diese in die Strellson AG um. Im selben Jahr entstand auch die Marke Strellson. 2003 erhöhte sich die Bekanntheit der Marke durch die „Swiss Cross Jacke“. Die Jacke, die zunächst nur in einer limitierten Auflage erschien, wurde aus alten Militärdecken gefertigt und wurde zum Verkaufsschlager. In Folge des Erfolgs lancierte Strellson zunächst das eigene Sportswear Label Swiss Cross, welches später zur Linie Strellson Sportswear wurde. Im Jahr 2011 wurde in Düsseldorf der erste Flagship-Store der Marke Strellson eröffnet. Die Strellson-Kollektion zielt heute auf junge Männer ab. 

Die Mode ist mutig, schnörkellos, innovativ und weltoffen. Strellson designt und produziert pure und authentische, hochwertige Mode für leidenschaftliche Männer auf der ganzen Welt, die ihren eigenen Weg gehen. Die Produktpalette umfasst vor allem Anzüge, Hosen, Hemden, Pullover, Taschen und Schuhe. Die Strellson-Produkte sind in über 20 europäischen Ländern in Kleiderfachgeschäften erhältlich. Außerdem wird Strellson-Bekleidung in Russland, Kanada, Hongkong und Südafrika verkauft. Strellson betreibt 61 eigene Geschäfte; internationale Standorte sind Paris, Bern, Wien und Johannesburg.

Diese Marken könnten Sie auch interessieren