1659x380_OMEGA-Titel-desktop
OMEGA
   Luxusmarke mit langer Tradition   
769x389_OMEGA-Titel-mobile
OMEGA

Die Luxusmarke mit Tradition: Entdecken Sie Qualität sowie Innovation und finden Sie hier Ihre neue Lieblingsuhr.

IM FOKUS: DIE OMEGA SPEEDMASTER MOONWATCH

DIE OMEGA MOONWATCH

Die erste Uhr auf dem Mond

Weil die OMEGA Speedmaster Moonwatch als erste Uhr auf dem Mond getragen wurde, wurde sie 1969 weltberühmt und gilt seither als Klassiker unter den Uhren. Inspiriert von der ursprünglichen Ausführung bietet die Neuauflage des geschichtsträchtigen Chronographen durch die Master Chronometer-Zertifizierung noch mehr Zuverlässigkeit.

Das asymmetrisches 42-mm-Gehäuse entspricht auch heute noch dem Stil der Uhren, die schon die Apollo 11 Astronauten bei ihrer Mondlandung trugen. Die Minuten- und der Sekundenanzeiger laufen leicht gewölbt über das Ziffernblatt und die drei Chronographenhilfsziffernblätter.

Die OMEGA Moonwatch wird Ihnen stets Freude bereiten und immer Eindruck hinterlassen.

SPEEDMASTER KOLLEKTION

Neben dem Modell Moonwatch umfasst die Speedmaster Kollektion von OMEGA noch weitere Modelle wie z.B. das Modell Racing, das seinen Namen dem Minutenring im Racing Stil verdankt. 

810x955_OMEGA-Speedmaster
810x955_OMEGA-Seamaster

SEAMASTER KOLLEKTION

Entdecken Sie auch die maritime Seamaster Kollektion von OMEGA mit Modellen wie der Aqua Terra für Herren, deren Ziffernblatt an die hölzernen Deckplanken von Segelyachten erinnert.

810x955_OMEGA-Seamaster

Beratung vor Ort

Sie interessieren sich für eine OMEGA Uhr, möchten sich jedoch vor dem Kauf weiter beraten lassen? Dann besuchen Sie uns gern vor Ort in Posthausen oder vereinbaren Sie unter der Nummer 04297/30 eine telefonische Beratung.

1659x480_OMEGA-Collage-desktop
769x489_OMEGA-Collage-mobile

OMEGA - SCHWEIZER LUXUSUHRENMARKE MIT LANGER TRADITION

Die Uhrenmarke OMEGA wurde 1848 in der Schweiz gegründet und steht nicht nur für Präzision sondern auch für innovative Ideen. OMEGA baute nicht nur die Uhr, die als erste auf dem Mond gewesen ist, sondern war bereits bei 28 Olympischen Spielen der offizielle Zeitnehmer. Zudem gibt es viele weitere Kooperationen mit Sportdisziplinen wie Segeln, Golf, Schwimmen und Leichtathletik. Prominente Markenbotschafter wie George Clooney, Nicole Kidman und Cindy Crawford unterstreichen den Status der Uhren.

Durch die Lancierung des ersten Kalibers mit Co-Axial Hemmung stellte OMEGA 1999 die erste praktisch einsetzbare, neue Hemmungstechnologie dar. 2007 stieg OMEGA durch die Einführung des Co-Axial Kalibers 8500/8501 in den Kreis der Manufakturen auf. 2013 stellte die Marke der Öffentlichkeit die erste Uhr vor, die Magnetfeldern von über 15.000 Gauss gegenüber unempfindlich ist. Es bleibt weiterhin spannend, welche Innovationen die Marke OMEGA noch bereit hält.