Bis zu 70% Rabatt im Final Sale 
 für DamenHerren & Kinder

Gut vorbereitet ins große Abenteuer KiTa

Der erste Kita-Tag rückt näher und die Aufregung steigt bei den Kindern und Eltern. Um optimal vorbereitet zu sein auf die spannende Zeit, muss an vieles gedacht werden. Damit sie den Überblick behalten und ihrem Kind einen gelungenen Start in die KiTa-Zeit bieten können, haben wir die wichtigsten Must-Haves zusammengestellt und viele kleine Tipps vorbereitet. So kann dem Start in die Krippe oder den Kindergarten nichts mehr im Wege stehen.

Must Haves für einen reibungslosen KiTa Start


Wechselkleidung

Ein Malheur passiert schnell - ob es das Essen ist, welches den Mund verfehlt oder eine Matschpfütze, die zum reinspringen verlockt. Mit Wechselkleidung geben sie den Betreuern die Möglichkeit, Ihre Kleinen wieder in frische und saubere Sachen zu stecken und steigern somit das Wohlbefinden Ihrer Kinder.

Regenkleidung

Das Wetter ist meistens unberechenbar. Doch mit Kleidungsstücken wie Gummistiefel, Regenjacke oder Matschhose ist Ihr Kind bestens vorbereitet, um auch bei schlechtem Wetter draußen an der frischen Luft spielen zu können.

Tipp: Achten Sie bei der Auswahl der Wechselkleidung auf die Jahreszeit. Dazu kommen im Winter noch Mütze und Handschuhe, im Sommer sollte der Sonnenhut nicht vergessen werden und immer genug Sonnencreme, die Ihr Kind gut verträgt, bereit liegen.

Hausschuhe

Vorsicht Rutschgefahr: beim Spielen kann es schnell zu einem eher wackeligen Stand kommen. Deswegen sollten Hausschuhe mit einer rutschfesten Sohle oder sogenannte Stoppersocken nicht fehlen, um Unfällen vorzubeugen.

Brotdose & Trinkflasche

In einigen Kitas müssen die Kinder das Frühstück und Mittagessen selbst mitbringen. Hierfür eignet sich am besten eine Brotdose mit mehreren Fächern, um das Obst von dem Gemüse zu trennen. Dabei sollten sie darauf achten, dass ihr Kind die Brotdose auch eigenständig öffnen kann.

Wählen Sie ebenfalls eine Trinkflasche aus, die für Ihr Kind leicht zu benutzen ist. Überprüfen Sie die Trinkflasche auf Dichtigkeit und kontrollieren Sie regelmäßig alle Einzelteile, wie z.B. Trinktülle und Strohhalm.

Tipp: In den meisten KiTas oder Kindergärten steht der eigene Trinkbecher nicht mit auf der Materialliste, da diese Becher oder Gläser bereitstellen. Wenn Ihr Kind jedoch noch Probleme mit dem unfallfreien Trinken aus solchen Behältnissen hat, sollten sie ihrem Kind einen auslaufsicheren Trinkbecher mitgeben.

Kuscheltier & Seelentröster

Gerade am Anfang kann es sein, dass es den Kleinen noch schwer fällt den Tag ohne Mama und Papa zu überstehen, da kann das Lieblingskuscheltier meist abhilfe schaffen und wird zum perfekten Begleiter Ihrer Kinder.

Kinder-Rucksack

Einige Sachen muss Ihr Kind jeden Tag aufs Neue in die KiTa oder den Kindergarten mitbringen. Dazu eignet es sich am Besten, den Kleinen ihren eigenen KiTa Rucksack mitzugeben, um alle wichtigen Sachen gut und sicher zu verstauen. Die Auswahl beim Kauf eines Kindergarten-Rucksacks ist riesig. Der perfekte Kita-Rucksack muss vor allem seinem Besitzer gefallen, aber auch robust sein und genügend Platz für die alltäglichen Sachen bieten. Gefundene Schätze oder gebastelte Kunstwerke, die Ihr Kind mit nach Hause nehmen möchte sollten ebenfalls noch darin Platz finden.

Tipp: In dem aufregenden Kindergartenalltag kann es schnell passieren, dass Sachen vertauscht werden oder sogar verloren gehen. Um dieser Verwechslungsgefahr entgegenzuwirken ist es sinnvoll die Sachen Ihrer Kinder zu personalisieren. Zum Beispiel mit Stickern, aufgemalten Symbolen oder Stickereien mit dem Namen Ihres Kindes auf oder in der Kleidung, dem Rucksack und der Brotdose bzw. Trinkflasche.

Jetzt shoppen


Sie benötigen noch einiges von der oben genannten Kindergarten Checkliste? Dann besuchen Sie uns gerne in unserer Kinderabteilung im 3 OG vor Ort in Posthausen.

Dort finden Sie auch eine große Auswahl an Artikeln rund um den KiTa und Kindergarten Start.