AGB Online Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung unseres Online-Shops

Die in unserem Online-Shop angebotenen Waren können Sie online bestellen. Die Ware wird von unserem Logistikdienstleister an die von Ihnen angegebene Lieferadresse versendet.

1. Ihr Vertragspartner

Verträge über unseren Online-Shop werden geschlossen mit der Dodenhof Posthausen KG, 28869 Posthausen, Amtsgericht Walsrode HRA 120717, Ust.-ID. Nr.: DE 177 367 991.

Sie erreichen uns telefonisch von Mo – Sa jeweils von 8.00 Uhr bis 20 Uhr unter Telefon: 04297/3-909. Gerne können Sie uns auch per Post, E-Mail oder Fax erreichen:

Adresse: Dodenhof Posthausen KG, 28869 Posthausen

E-Mail: shop@dodenhof.de

Fax: 04297/3 – 196

2. Geltungsbereich

Wir verkaufen über unseren Online-Shop ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist nach dem Gesetz jede natürliche Person, die Rechtsgeschäfte zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

3. Vertragsschluss

3.1 Die Präsentation von Waren in unserem Online-Shop ist lediglich eine Aufforderung an Sie, ein

Angebot zum Kauf dieser Waren abzugeben. Sie geben erst durch das Auswählen der Schaltfläche

„Zahlungspflichtig bestellen“ am Ende des Bestellvorgangs ein rechtsverbindliches Angebot (Antrag) zum Kauf der Artikel ab, die Sie zuvor in Ihrem Warenkorb gesammelt haben. Ein Vertrag mit uns kommt hierdurch noch nicht zustande.  Sofern Sie nicht ausdrücklich auf einen anderweitigen Willen hinweisen, ist Ihr Vertragsangebot dahin zu verstehen, dass Sie bei Nichtverfügbarkeit einzelner Kaufgegenstände den Vertrag auch nur über die übrigen Kaufgegenstände abschließen wollen.

3.2 Wir bestätigen den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail, die die Einzelheiten Ihrer Bestellung nochmals aufführt (Bestellbestätigung). Diese E-Mail stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellungserklärung bei uns eingegangen ist. Ihr Angebot zum Abschluss des Vertrages nehmen wir erst dadurch an, dass wir Ihnen per E-Mail ausdrücklich eine Annahmeerklärung übermitteln oder indem wir die bestellte Ware bzw. einen Teil davon versenden und Ihnen eine entsprechende Versandbestätigung schicken.

3.3 Ist einer der von Ihnen bestellten Artikel nicht verfügbar, informieren wir Sie hierüber. In diesem Fall kommt insoweit kein Vertrag zustande. Bereits geleistete Zahlungen werden wir unverzüglich zurückerstatten.

3.4 Ist einer der von Ihnen bestellten Artikel nur vorübergehend nicht verfügbar, etwa weil der entsprechende Artikel nicht auf Lager ist, informieren wir Sie hierüber. Verzögert sich hierdurch der Versand der Ware um mehr als zwei Wochen, können Sie Ihre Bestellung widerrufen. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht (siehe nachfolgende Nr. 4) wird hiervon nicht berührt und steht Ihnen zusätzlich zu. Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden wir unverzüglich erstatten.

3.5  Wir verkaufen sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

Wenn Sie Verbraucher sind, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt für alle Bestellungen in unserem Online-Shop.

– Widerrufsbelehrung –

a) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Dodenhof Posthausen KG, 28869 Posthausen, Telefon: 04297/3-909, Fax: 04297/3–196, E-Mail shop@dodenhof.de,

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

b) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten  haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt  haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderen vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis  wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem  Tag ab dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

dodenhof Posthausen KG c/o Limal GmbH
Tungendorfer Straße 10
24536 Neumünster 

zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist  von vierzehn Tagen absenden.

 Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwen digen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 – Ende der Widerrufsbelehrung –

c) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312g BGB nicht bei Verträgen,

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

d) Musterwiderrufsformular

Folgendes Musterwiderrufsformular, können Sie zur Ausübung Ihres Widerrufs nutzen. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben:

Musterwiderrufsformular:

 

An

Dodenhof Posthausen KG
28869 Posthausen

Fax: 04297/3-196
Telefon: 04297/3-909
E-Mail: shop@dodenhof.de

Hiermit        widerrufe(n)     ich/wir      ______________________________     den     von      mir/uns

______________________________ abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren _____________________________

Bestellt am ___________/ Erhalten am ___________

Bestellnummer:_______________________

Name des/ der Verbraucher(s): ______________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s): ______________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

 ______________________________

 Datum: ______________________________

 

5. Zahlungswege

Sie haben die Möglichkeit, mit PayPal, Sofortüberweisung (sofort.com) oder Kreditkarte (Mastercard und Visa) zu bezahlen oder auf Rechnung zu kaufen und nachträglich innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt von Ware und Rechnung zu bezahlen.

Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form erhalten.

6. Rückzahlungen

Etwaige Rückzahlungen veranlassen wir automatisch auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlung per Rechnung und Vorkasse wird die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde. Haben Sie per Paypal oder Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Paypal- bzw. Kreditkartenkonto.

7. Preise und Versandkosten

7.1 Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Der Preis einschließlich Umsatzsteuer wird außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden.

7.2 Inhaber der dodenhof card sowie VIP-Kunden bestellen ab einem Mindestbestellwert von 30 EUR (inkl. MwSt.) versandkostenfrei. Für alle übrigen Kunden gilt: Die Hinsendekosten werden im Bestellformular angegeben und sind von Ihnen zu tragen, soweit Sie nicht von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

8. Zahlungsbedingungen

8.1 Der Kaufpreis ist sofort bei Vertragsschluss fällig. Sie kommen spätestens in Verzug, wenn Sie nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang unserer (elektronischen) Rechnung leisten.

8.2 Im Fall der Zahlung per Kreditkarte werden wir Ihr Konto frühestens zu dem in Nr.  8.1 geregelten Zeitpunkt belasten.

9. Lieferung

9.1 Wir liefern nur an Adressen in Deutschland.

9.2 Wir liefern die bestellte Ware an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Sofern eine Zustellung nicht möglich ist, weil der Lieferant Sie trotz angemessener Ankündigung des Lieferzeitpunktes nicht antrifft, die Ware nicht durch die Tür o.ä. passt, tragen Sie die hierdurch entstehenden Mehrkosten (z.B. für eine Wiederholungszustellung).

9.3 Von uns angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Auftrags- bzw. Versandbestätigung, vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt (außer beim Rechnungskauf). Sofern für die jeweilige Ware in unserem Online-Shop keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie fünf Tage.

10. Eigentumsvorbehalt

Die übergebene Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Dodenhof Posthausen KG, 28869 Posthausen.

11. Gewährleistung

11.1 Wir haften für Mängel der übergebenen Waren nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB und §§ 474 ff. BGB.

11.2 Eine von uns oder einem Dritten (Hersteller) übernommene Garantie über die Beschaffenheit und/ oder Haltbarkeit der Ware, gilt stets zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Mängelansprüchen. Ihre Mängelansprüche werden also durch die Garantie nicht eingeschränkt.

12. Haftung

12.1 Wir haben Ihnen gegenüber nur Vorsatz und Fahrlässigkeit zu vertreten.

12.2 Die Haftungsbeschränkung nach Nr. 12.1 begrenzt nicht unsere Haftung für die Verletzung Ihrer wesentlichen Rechte, die wir Ihnen nach Inhalt und Zweck des Kaufvertrages gerade zu gewähren haben, bzw. für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung dieses Kaufvertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen und vertrauen dürfen. In diesen Fällen ist unsere Haftung jedoch beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens, soweit wir nur leichte Fahrlässigkeit zu vertreten haben.

12.3 Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes wird durch die Regelungen in Nr. 12.1 und Nr. 12.2 weder ausgeschlossen noch begrenzt.

13. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online.Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.  Sie stellt aber keine zwingende Voraussetzung für die Anrufung der ordentlichen Gerichte dar.

Wir beabsichtigen nicht, uns an einem alternativen Streitbeilegungsverfahren zu beteiligen.

14. Verwendung von Bildern etc.

Sie dürfen Bilder, Filme und Texte, etc., die wir im Rahmen unseres Online-Shops verwenden, ohne unsere ausdrückliche und vorherige Zustimmung nicht für eigene gewerbliche Zwecke verwenden.

15. Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Datenschutzerklärung für den Kauf auf Rechnung bei der Dodenhof Posthausen KG (im Folgenden: „wir“) (Stand: 27.07.2017)

Allgemeines

1. Wir bieten u.a. die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung” (Rechnungskauf) für unsere Kunden an. Dabei erfolgt eine Forderungsabtretung an die net-m privatbank 1891 AG, Odeonsplatz 18, 80539 München, Deutschland (im Folgenden „Bank“).

2. Der Rechnungskauf steht nur Verbrauchern ab 18 Jahren zur Verfügung. Sie können mit diesem Service Waren über das Internet erwerben und müssen sie erst nach tatsächlichem Erhalt der Ware und der Rechnung bezahlen.

3. Der Kaufvertrag über die Ware kommt ausschließlich zwischen Ihnen und uns zustande. Auch die Abwicklung des Kaufvertrags bestimmt sich nach den Vereinbarungen, die Sie mit uns treffen. Insbesondere bleiben wir zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zu Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Gewährleistungsansprüche, allfällige Vertragsrücktritte sowie Gutschriften. Wenn Sie sich für Kauf auf Rechnung entscheiden, gelten diese Geschäftsbedingungen zusätzlich zu jenen Vereinbarungen und den AGB die Sie mit uns im Rahmen des Kaufvertrages vereinbaren.

4. Wir werden zur Abwicklung eines Kaufs auf Rechnung unseren Anspruch auf Zahlung des Kaufpreises gegen Sie an die Bank abtreten. Sie werden über diese Forderungsabtretung hiermit informiert. Sämtliche Zahlungen haben, um schuldbefreiend zu wirken, ausschließlich an die Bank auf das zu diesem Zweck Ihnen bekanntgegebene Konto zu erfolgen. Die Waren gehen erst mit vollständiger Bezahlung in Ihr Eigentum über.

5. Als technische Dienstleisterin und Dienstleisterin zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit bei einem Kauf auf Rechnung fungiert für uns die payolution GmbH, Am Euro Platz 2, 1120 Wien, Österreich (www.payolution.com).

Zahlungsmodalitäten und Zinssätze

6. Beim Kauf auf Ratenzahlung werden Sie in unserer Dateneingabemaske oder einem anderen geeigneten elektronischen Medium und in einer Ihnen anschließend zur Aufbewahrung bzw. Speicherung zur Verfügung gestellten Information über alle wesentlichen Vertragskonditionen im Sinne der vorvertraglichen Informationspflichten der Richtlinie 2008/48/EG über Verbraucherkreditverträge informiert. Diese Informationen werden Ihnen zusätzlich nach Vertragsabschluss, spätestens mit Zustellung der Ware, in speicherbarer Form elektronisch oder schriftlich übermittelt.

7. Sofern Sie auf Grund Ihrer besonderen Vereinbarung mit uns oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen von dem Kaufvertrag zurücktreten, die Ware retournieren, Preisminderung geltend machen oder sonstige Gründe haben, ihre Zahlung ganz oder teilweise nicht leisten zu müssen, wird die Bank in diesem Fall die Forderung gegen Sie wieder an uns zurück übertragen. Mit uns ist sodann eine endgültige Vereinbarung über die Zahlung zu treffen, oder die Rückabwicklung vorzunehmen.

Warnung: Folgen ausbleibender Zahlungen

8. Es fallen für verspätete Zahlungen bei Rechnungskauf Verzugszinsen in vereinbarter Höhe sowie Kosten für zweckentsprechende Mahnungen an in folgender Höhe:

Staffelung Auftragswert Zahlungserinnerung 1. Mahnung 2. Mahnung
 bis 25,00 € kostenlos             4 €             4€
25,01 € – 50,00 € kostenlos             7 €             7 €
50,01 € – 100,00 € kostenlos             9 €           14 €
100,01 € – 250,00 € kostenlos           12 €           16 €
250,01 € – 500,00 € kostenlos           14 €           20 €
500,01 € – 1.000,00 € kostenlos           18 €           24 €
ab 1.000,01 € kostenlos           25 €           30 €

Bei nicht erfolgreichem internem Mahnwesen, kann die Bank die offene Forderung zur Betreibung an ein Inkassobüro übergeben. In diesem Fall können Ihnen Kosten für Rechtsverfolgung durch Inkassobüros und ggf. für anwaltliche Vertretung entstehen.

Datenschutzerklärung, Einwilligung in die Datenweitergabe und -verarbeitung

9. Bei Auswahl von Kauf auf Rechnung willigen Sie ausdrücklich darin ein, dass für die Abwicklung dieser Zahlarten personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Adresse, Email, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP-Adresse, Geschlecht) gemeinsam mit für die Transaktionsabwicklung erforderlichen Daten (Artikel, Rechnungsbetrag, Fälligkeiten, Gesamtbetrag, Rechnungsnummer, Steuern, Währung, Bestelldatum und Bestellzeitpunkt) bereits vor Annahme Ihres Vertragsangebotes durch uns an payolution übermittelt werden. payolution hat ein berechtigtes Interesse an den Daten und benötigt bzw. verwendet diese, um Risikoüberprüfungen durchzuführen.

10. Zur Überprüfung der Bonität des Kunden werden Abfragen und Auskünfte bei öffentlich zugänglichen Datenbanken sowie Kreditauskunfteien durchgeführt. Durch das Akzeptieren dieser AGB erklären Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis, dass bei nachstehenden Anbietern Bonitätsauskünfte eingeholt werden können:

  • CRIF GmbH, Diefenbachgasse 35, A-1150 Wien
  • CRIF AG, Hagenholzstrasse 81, CH-8050 Zürich
  • Deltavista GmbH, Dessauerstraße 9, D-80992 München
  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, D-65201 Wiesbaden
  • KSV1870 Information GmbH, Wagenseilgasse 7, A-1120 Wien
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg
  • Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, D-41460 Neuss
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden
  • ProfileAddress Direktmarketing GmbH, Altmannsdorfer Strasse 311, A-1230 Wien
  • Deutsche Post Direkt GmbH, Junkersring 57, D-53844 Troisdorf
  • payolution GmbH, Am Euro Platz 2, A-1120 Wien

payolution wird Ihre Angaben zur Bankverbindung (insbesondere Bankleitzahl und Kontonummer) zum Zwecke der Kontonummernprüfung an die SCHUFA Holding AG übermitteln. Die SCHUFA prüft anhand dieser Daten zunächst, ob die von Ihnen gemachten Angaben zur Bankverbindung plausibel sind. Die SCHUFA überprüft, ob die zur Prüfung verwendeten Daten ggf. in Ihrem Datenbestand gespeichert sind und übermittelt sodann das Ergebnis der Überprüfung an payolution zurück. Ein weiterer Datenaustausch wie die Bekanntgabe von Bonitätsinformationen oder eine Übermittlung abweichender Bankverbindungsdaten sowie Speicherung Ihrer Daten im SCHUFA-Datenbestand finden im Rahmen der Kontonummernprüfung nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Bankverbindungsdaten bei der SCHUFA gespeichert.

Außerdem stimmen Sie zu, dass payolution berechtigt ist, auch Daten zu etwaigem nicht-vertragsgemäßen Verhalten (z.B. unbestrittene offene Forderungen) zu speichern, zu verarbeiten, zu nutzen und an oben genannte Auskunfteien zu übermitteln.

11. Wir bzw. die Bank, der die Kaufpreisforderung abgetreten wird, werden payolution GmbH auch Daten aufgrund nichtvertragsgemäßer Abwicklung (z.B. Zwangsvollstreckungsmaßnahmen) melden. Diese Meldungen dürfen nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von Vertragspartnern der payolution GmbH oder der Allgemeinheit erforderlich ist und dadurch Ihre schutzwürdigen Belange nicht beeinträchtigt werden. payolution GmbH speichert die Daten, um ihren Vertragspartnern, die gewerbsmäßig Teilzahlungs- und sonstige Kreditgeschäfte an Verbraucher geben, Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von Kunden geben zu können. An Unternehmen, die gewerbsmäßig Forderungen einziehen und payolution GmbH vertraglich angeschlossen sind, können zum Zwecke der Schuldnerermittlung Adressdaten übermittelt werden. payolution GmbH stellt die Daten ihren Vertragspartnern nur zur Verfügung, wenn diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung glaubhaft darlegen. payolution GmbH übermittelt nur objektive Daten ohne Angabe der Bank; subjektive Werturteile sowie persönliche Einkommens- und Vermögensverhältnisse sind in Auskünften der payolution GmbH nicht enthalten.

12. Wir dürfen Sie darauf hinweisen, dass Sie diese Zustimmung zur Datenweitergabe jederzeit, auch ohne Angabe von Gründen, uns gegenüber widerrufen können. Die oben genannten gesetzlichen Verpflichtungen zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit bleiben von einem allfälligen Widerruf jedoch unberührt. Schließlich verpflichten Sie sich, ausschließlich wahrheitsgetreue Angaben gegenüber uns zu machen. Sollten Sie Auskunft über die Verwendung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten erhalten wollen, können Sie sich an datenschutz@payolution.com wenden.